Anfängerfragen =)

Alles für den Anfänger

Moderator: Max Speed

Benutzeravatar
Desillusionator
Beiträge: 15525
Registriert: So 11. Okt 2009, 17:05

Re: Anfängerfragen =)

Ungelesener Beitrag von Desillusionator » Sa 28. Nov 2015, 19:14

Tobiscooter hat geschrieben:@Iris: Alles klar, vielen Dank. Ich mach jetzt ordentlich Wasser ans Futter.

@Matthias: Ok, ich dachte du nutzt das auch, deswegen die Frage.

Noch eine Frage tut sich auf ;) Wie oft in der Woche kann/sollte ich trainieren? Momentan mach ich einen Mix aus Freebiken (11-16 km, ca 22 - 24 km/h Durchschnitt) und Scootern (die kurzen Intervalle wie von euch empfohlen). Dabei lasse ich auf jedes Scootertraining und Radfahren einen Tag Pause, an dems "nur" spazieren geht. Scootern überwiegt allerdings.
Ist das ok so? Oder sollte ich das ändern?

Grüße tobi
Freebiken ohne leine und geschirr... bis der arzt kommt ... nur die pfoten sind limitierend...

Scooter würde ich zur zeit nicht mehr als 5 km im intervall von 3 minuten machen...

Tobiscooter
Beiträge: 14
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 18:46

Re: Anfängerfragen =)

Ungelesener Beitrag von Tobiscooter » Sa 28. Nov 2015, 19:38

OK. Also Schwerpunkt Freebiken (Leine & Geschirr hatte ich nicht dran, soll ja FREE sein ;) ) und Scootern dafür reduzieren.
Ich Scooter momentan nicht mehr als 2-3 km. Fahr die Intervalle aber nicht nach Zeit sondern nach Strecke (450m- 600m) Soll ich da umstellen auf Zeit?
3 Minuten Intervalle würden so ca 1 km sein momentan.

Benutzeravatar
Desillusionator
Beiträge: 15525
Registriert: So 11. Okt 2009, 17:05

Re: Anfängerfragen =)

Ungelesener Beitrag von Desillusionator » Sa 28. Nov 2015, 19:54

Tobiscooter hat geschrieben:OK. Also Schwerpunkt Freebiken (Leine & Geschirr hatte ich nicht dran, soll ja FREE sein ;) ) und Scootern dafür reduzieren.
Ich Scooter momentan nicht mehr als 2-3 km. Fahr die Intervalle aber nicht nach Zeit sondern nach Strecke (450m- 600m) Soll ich da umstellen auf Zeit?
3 Minuten Intervalle würden so ca 1 km sein momentan.
Ja geschirrzeit ist eigentlich das indexel....

Tobiscooter
Beiträge: 14
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 18:46

Re: Anfängerfragen =)

Ungelesener Beitrag von Tobiscooter » Mi 1. Jun 2016, 18:19

Hallo mal wieder.
Wollte mal kurz Rückmeldung geben wie wir uns so machen =)
Hab mittlerweile noch ne Bikeantenne und n CaniX Gürtel gekauft um ein bisschen Abwechslung ins Zuggeschehen zu bringen. Hat anscheinend auch ganz gut getan. ICE zieht alles. Wenn ich ihn einspanne geht er ins Lineout und wartet das es losgeht. Kein zögerliches anlaufen mehr.
Die Strecken halte ich immernoch kurz (ca. 3 Min dann Pause und so weiter max 4 km). Wann kann ich hier steigern?
Nur die Durchschnittsgeschwindigkeit könnte für meinen Geschmack etwas höher werden.
Scooter pendelt so zwischen guten 18 und knappen 20 km/h
Am Rad mit leichter Unterstützung ca 26 km/h (Leine bleibt immer auf Zug)
Ich hoffe das er durch das Radfahren, das ja schneller geht, merkt das er auch am Scooter schneller könnte... Zu Recht? Oder falscher Ansatz? Gibts da noch Tips?
Jetzt wird es ja auch wieder wärmer... Einspannen ganz weglassen und nur Freebiken und an der Kondition arbeiten? Oder was ist über die warmen Monate empfehlenswert?
Ich habe gelesen das CaniX auch über den "magischen" 15 Grad geht (nicht gerade in der knallen Sonne) Empfehlenswert?

Ansonsten machts großen Spaß :smiley:

Vielen Dank schonmal!

Benutzeravatar
Desillusionator
Beiträge: 15525
Registriert: So 11. Okt 2009, 17:05

Re: Anfängerfragen =)

Ungelesener Beitrag von Desillusionator » Mi 1. Jun 2016, 18:46

Kommt doch darauf an... ob der hund das ziehen kann und ziehen möchte bzw.. determinert hat in seinem kopfe....

https://www.youtube.com/watch?v=[youtube]RflYZiblW5Y[/youtube]

Erstleistung von 2 open-leadern... 2 aus 50zig oder 60zig....

Tobiscooter
Beiträge: 14
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 18:46

Re: Anfängerfragen =)

Ungelesener Beitrag von Tobiscooter » Mi 1. Jun 2016, 19:18

ok...
wie isses mit dem training im sommer?

Benutzeravatar
Desillusionator
Beiträge: 15525
Registriert: So 11. Okt 2009, 17:05

Re: Anfängerfragen =)

Ungelesener Beitrag von Desillusionator » Do 2. Jun 2016, 06:49

Tobiscooter hat geschrieben:ok...
wie isses mit dem training im sommer?
Freebiken :
ca. 30 grad
ca. 45 minuten haben sie ihre körpertemperatur unter kontrolle, dann entgleitet sie... und der hund kippt, wenn er nicht gekühlt wird...

Eingespannt... sind bereits 2,5 km ein problem für den hund...

Gesperrt